Archivierter Artikel vom 16.06.2017, 08:21 Uhr

j101 ÖPNV-Regelung_k

Wer fährt künftig unsere Schüler? Noch ist offen, welche Unternehmen und Lösungen die anstehende Ausschreibung im öffentlichen Personennahverkehr bringt – vor allem sind die Kosten fraglich, die auf den Kreis zukommen. Derzeit wird mit 2,45 Millionen Euro gerechnet.

Foto: Werner Dupuis