Archivierter Artikel vom 15.02.2018, 17:04 Uhr

Investitionen im Überblick

Die Stadt Weißenthurm hat in ihrem Haushalt für das Jahr 2018 Investitionen mit einem Gesamtbetrag von gut 1,9 Millionen Euro veranschlagt. Hier ein Überblick über die vorgesehenen Projekte:

  • Stadtsanierung: Rheinufer, etc. (900.000 Euro);
  • Kitaneubau (650.000 Euro);
  • Grundschule: Erweiterung und Planung (200.000 Euro) sowie pauschale Zuwendung laut Schulträgerausschuss (10.600 Euro);
  • Allgemeiner Grunderwerb (120.000 Euro);
  • Konzeptplanung für den Friedhof (20.000 Euro);
  • Öffentliche Grünflächen: Stromsäule für Courrieres Park (10.000 Euro);
  • Pauschale für den Erwerb von Straßenparzellen (2000 Euro);
  • L 121/Hauptstraße (1000 Euro). dam