Archivierter Artikel vom 06.03.2018, 09:58 Uhr
Plus

Interview mit dem Gerichts-Vize: Wie er „Reichsbürger“ knackt

Er geht rigoros gegen „Reichsbürger“ vor, kritisiert den Frauenüberschuss in der Justiz und deren permanente Personalnot: Reiner Rühmann (54) ist seit 25 Jahren Richter, vertritt selbstbewusst seinen Standpunkt und macht Karriere. Er wurde Ende 2015 Direktor des Amtsgerichts in Koblenz – jetzt wechselte er ans Landgericht. Er zog im Koblenzer Justizhochhaus von der zweiten in die dritte Etage und arbeitet künftig als Stellvertreter von Gerichtspräsident Stephan Rüll. Rühmann ist darum künftig Vizechef von rund 200 Richtern, die im Landgerichtsbezirk Koblenz arbeiten – zwischen Cochem und Betzdorf, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Lahnstein. Unsere Zeitung traf ihn zum ausführlichen Interview:

Lesezeit: 6 Minuten