Archivierter Artikel vom 27.11.2020, 19:59 Uhr

Infos aus dem Stadtrat

Wegweiser zur Altstadt

Ein neues Schild am Marktplatz soll künftig Besucher und Touristen in der Loreleystadt St. Goarshausen auf die Sehenswürdigkeiten in der historischen Altstadt hinweisen. Wie Stadtbürgermeister Nico Busch dem Stadtrat mittelte, hat die Altstadtinitiative dies angeregt und sich auch bereit erklärt, die Kosten für das neue Hinweisschild zu übernehmen. Es soll in Kürze am Marktplatz aufgestellt werden.

Geschwindigkeit messen

Eine weitere Geschwindigkeitsmesstafel, die die Stadt beantragt hatte, wurde jetzt von der Kreisverwaltung genehmigt und von der Naspa-Stiftung finanziert. Damit verfügt die Stadt über mehrere mobile Messtafeln, die je nach Bedarf auch an verschiedenen Stellen aufgestellt werden können und die Verkehrsteilnehmer darauf hinweisen, wie schnell sie unterwegs sind. Eine dieser Messtafeln soll auch im Stadtteil Ehrental aufgestellt werden.

Spielplätze begutachtet

Die Spielplätze in der Loreleystadt wurden begutachtet. Dabei wurden Mängel festgestellt, wie zum Beispiel freiliegende Fundamentköpfe der Spielgeräte oder Pilzbewuchs auf der Wiese. Aktuell sind die Spielplätze geschlossen, sie sollen aber, wenn die Mängel behoben sind, auch über den Winter geöffnet bleiben.