Archivierter Artikel vom 24.04.2019, 17:22 Uhr

„In der Fortwirtschaft gibt es ganz große Befürchtungen, dass 2019 ein Borkenkäfer-Schadjahr sein kann, dass wir so noch nicht gesehen haben.“

Waldökologe Andreas Bolte

Von Waldökologe Andreas Bolte