Archivierter Artikel vom 23.01.2018, 12:53 Uhr
Plus
Hübingen

In 15 Jahren im Dorf viel bewegt

Wilfried Noll zog aber nicht nur hauptamtlich die Strippen bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises, sondern engagierte sich auch ehrenamtlich stark in seiner Heimatgemeinde Hübingen. Dort war er von 1999 bis 2014 rund 15,5 Jahre Ortsbürgermeister und konnte dabei natürlich wunderbar seine Erfahrungen aus der Arbeit bei VG und Kreis in die Dorfpolitik einbringen. Vor allem auch, wenn es um so komplizierte Dinge wie die Umstellung des bisherigen Haushaltsplans auf die Doppik ging.