Archivierter Artikel vom 24.08.2018, 14:20 Uhr

„Im Kreisgebiet jammert keiner der Landwirte. Aus dem Naheraum wird keine Dürre- hilfe gefordert.“

Sagt BWV-Vorsitzender

Johannes Thilmann