Archivierter Artikel vom 13.03.2017, 21:24 Uhr

Im Detail: Die Grenzen des Pariser Viertels

Das Pariser Viertel ist seit 2009 Programmgebiet und befindet sich im Zentrum von Bad Kreuznach. Im Westen begrenzt die stark befahrene Wilhelmstraße das Quartier, im Osten die Straße Heidenmauer und die Doktor-Konrad-Adenauer-Straße. Im Süden befindet sich der Hauptbahnhof, der über den Vorplatz direkt aus dem Quartier zu erreichen ist und Anschluss an den regionalen sowie überregionalen Schienen- und Busverkehr bietet.

Die Gensinger Straße begrenzt das Gebiet der Schulen am Römerkastell. Im Norden grenzen der Fluss Nahe und die Heidenmauer das Gebiet ab.