Archivierter Artikel vom 05.07.2017, 17:11 Uhr
Plus

Icomos-Deutschland: Eingriff in das Erscheinungsbild des Mittelrheintals abgelehnt

Die Beraterinnen von Icomos-Deutschland begründen ihre Empfehlung: „Die Unesco-Welterbestätte Oberes Mittelrheintal dokumentiert als eine der größten historischen Flusslandschaften Europas in einzigartiger Weise die jahrtausendlange Interaktion zwischen Mensch und Natur.