Archivierter Artikel vom 18.03.2019, 21:14 Uhr

„Ich gehe jetzt auf Abiturfeiern und rede mit den jungen Leuten.“

Auch Landrat Michael Lieber wirbt um den medizinischen Nachwuchs für den Kreis Altenkirchen.