Archivierter Artikel vom 04.01.2021, 09:17 Uhr

„Ich freue mich auch mit 40 noch ein begehrter und respektierter Gegner zu sein“

Steve Slaton ist nicht nur der „Dinosaurier“ im Kader der EGDL, sondern auch gerade wegen seiner großen Erfahrung ein nicht zu ersetzender Ruhepol.