Archivierter Artikel vom 31.08.2017, 15:18 Uhr

„Ich find's schon ziemlich dreist, Post einfach irgendwo hinzustellen, in der Hoffnung, dass die Anwohner das schon verteilen.“

Susanne Schneider, Arzbach