Archivierter Artikel vom 25.05.2018, 11:25 Uhr

„Ich bin der Meinung, dass Geschichte nicht vergessen werden darf, auch damit sich so was nie noch mal wiederholt.“

Klaus Weinbrenner