Archivierter Artikel vom 06.06.2022, 13:20 Uhr

HSG Kastellaun/Simmern – Mainz-Bretzenheim II 23:23

Kastellaun: Martin-Stoleru, Bretz – Gerlach, Jogic (1), A. Mühlbauer (4/1), Vollmer, Mähringer-Kunz (5/3), S. Wetstein (1/1), Kähne (2), V. Mühlbauer, M. Wolf-Mühlbauer (7), Stemann (3), Gaines, Buch.

Mainz-Bretzenheim II: Wagner, Wenselowski – Vogt (1), Kohlmann (4), Hartfelder (3), Thierfelder, Stauder (1), Freischlader, Dold (5), Klug, Chwalek (7/3), Mann, Hägele (1), Veeck (1).

Schiedsrichter: Aleksandra Jelicic und Andrea Zintel (beide St. Ingbert); Zuschauer: 100.

Spielfilm: 3:0 (6.), 4:7 (19.), 5:10 (27.), 7:11 (Halbzeit); 11:15 (37.), 16:16 (44.), 22:19 (53.), 22:23 (59.), 23:23 (Endstand).