Archivierter Artikel vom 24.03.2019, 15:06 Uhr

HSG Irmenach-K.-H. – HSG Bad Ems/Bannbersch. 24:29 (10:16)

Irmenach-Kleinich-Horbruch: Everding, Schug – Ströher, Ihmer, B. Klei (1), Bach (2), Stürmer (4), Mangold (4), Schneider (6/3), Schell (3), C. Klei (1), Schell (3).

Bad Ems/Bannberscheid: Klapthor, T. Schaust – Max Baldus (9/4), J. Berges (3), Herz, Hering, Oster (2), Schmitz (5), Orth (8/1), Boinski (2).

Schiedsrichter: Gerd Ring / Dirk Schulze (TV Güls / TV Moselweiß). Zuschauer: 100 – Siebenmeter: 4/3 : 7/5 – Zeitstrafen: 2:4.

Spielfilm: 3:5, 7:9, 9:11, 9:16, 10:16 – 13:18, 16:21, 16:25, 18:25, 20:27, 22:27, 24:29.

Nächste Aufgabe für die HSG: am Sonntag, 7. April, 17 Uhr, in Wirges, gegen TS Bendorf.