Archivierter Artikel vom 24.11.2019, 20:34 Uhr

HSG Hunsrück – SG Ottersheim 33:24 (16:14)

HSG: Martin-Stoleru, Born – Nicolae (3), A. Frank (3), Wies, M. Frank (5), Gräber (9/5), Bottlender, Molz (1), Hoemann (3), Sülzle (4), Lammersmann, Reuter (3), Jost (2).

Von Nächste Aufgabe

Ottersheim: Knarr – Sefrin (7), Jenne, Schmuck, Bleh (1), Baldauf (3), L. Reichling, Freund (10/4), Gebhardt, Stratemeier (1), M. Reichling, Müller (2).

Schiedsrichter: Gerrit Peitsch (Brotdorf) und Simon Demmer (Losheim); Zuschauer: 220.

Spielfilm: 7:4 (13.), 9:9 (19.), 13:10 (22.), 16:14 (Halbzeit), 17:17 (34.), 24:20 (43.), 30:22 (51.), 33:24 (Endstand)

Nächste Aufgabe für die HSG Hunsrück: am Sonntag (16 Uhr) bei den HF Köllertal in Püttlingen.