Archivierter Artikel vom 23.03.2017, 13:21 Uhr

„Historisch war an dieser Stelle nämlich auch ein Durchgang.“

Deshalb kann Landeskonservatorin Dr. Roswitha Kaiser der baulichen Veränderung zustimmen.