Archivierter Artikel vom 21.11.2021, 18:04 Uhr

Hier kann man sich im Landkreis gegen Corona impfen lassen

Corona-Impfungen sind an diesen Standorten möglich:

  • Der Impfbus steht donnerstags von 9 bis 17 Uhr am Ahrweiler Bahnhof. Voranmeldungen sind nicht notwendig. Weitere Informationen und Standorte unter www.corona.rlp.de
  • Das Johanniter-MVZ Sinzig hat in der „alten Druckerei“ in der Mühlenbachstraße 40, in der Innenstadt von Sinzig, ein Impfzentrum eingerichtet. Die Öffnungszeiten sind montags und mittwochs von 9 bis 11 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr. Das Impfen ist ohne Voranmeldung möglich, die Telefonnummer für Rückfragen ist 0160 980.988 19.
  • Das Maria-Hilf-Krankenhaus in Bad Neuenahr, Dahlienweg 3, impft ab Dienstag, 23. November, immer montags und dienstags zwischen 15 und 18 Uhr.
  • Im St. Josef Krankenhaus Adenau, ist eine Impfung ab Mittwoch, 24. November, immer mittwochs in der Zeit von 13 bis 16 Uhr möglich.
  • Die Brohltal-Klinik St. Josef, Kirchstraße, in Burgbrohl bietet zwei offene Impftermine am Donnerstag, 2. Dezember, und am Donnerstag, 16. Dezember, jeweils von 15 bis 18 Uhr an.

Für die Impftermine in den Krankenhäusern ist keine Voranmeldung erforderlich. Weitere Informationen zum Impfen in den drei Marienhaus-Krankenhäusern unter www.marienhaus.de/ pieks