Archivierter Artikel vom 05.09.2017, 14:58 Uhr

Herbert Drumm: Ein Mann, viele Seiten, großes Engagement

Herbert Drumm ist 67 Jahre alt, wurde in Baumholder geboren und lebt seit 1959 in Bad Kreuznach. Der Diplom-Physiker promovierte 1977 in Genf und wurde danach Studiendirektor in den Fächern Physik, Mathematik und Informatik. Der Junggeselle ist seit 25 Jahren als Presbyter in der evangelischen Kirchengemeinde aktiv, zudem ist er Vorsitzender des Kreis-Chorverbandes Bad Kreuznach.

Drumm sitzt seit 2004 im Stadtrat und seit 2014 im Kreistag. Er war jahrelang CDU-Mitglied, von 2010 bis 2013 war er sogar Vorsitzender des CDU-Kreisverbands, verließ die Partei aber nach Streitigkeiten. Drumm war Mitglied der Bürgerliste, auch wenn er für die Freie Fraktion im Stadtrat sitzt. Die Nähe zur Bundes-CDU hat er nie verloren. Drumm ist gern in der Natur, wandert und ist ein großer Tierfreund. Der Verlust seiner Katzen im vergangenen Jahr nahm ihn schwer mit. Drumm verlässt sich, nach eigener Aussage, gern auf seinen politischen Instinkt, sein Bauchgefühl.