Archivierter Artikel vom 02.09.2020, 17:46 Uhr

Heimspiel gegen den TuS Kirchberg kann stattfinden

Entwarnung beim TuS Montabaur: Das erste Rheinlandliga-Spiel nach zehn Jahren kann am Sonntag (14.30 Uhr, Mons-Tabor-Stadion) stattfinden. Ein Fragezeichen stand hinter der Partie gegen den TuS Kirchberg, weil zunächst der Coronatest von TuS-Coach Sven Baldus abgewartet werden musste. Dieser ist Lehrer und galt als Kontaktperson einer positiv auf das Virus getesteten Schülerin.

„Mein Test war negativ“, erklärt Baldus erleichtert. „Das Spiel findet statt.“ ros