Archivierter Artikel vom 24.02.2019, 19:07 Uhr

Hassia Bingen TSV Emmelshausen 1:0 (1:0)

Bingen: Maaß – Kraft (90. Klöckner), Günes, Sovtic, Iten (18. Cevirmeci) – Neumann, Serratore, Darcan – Schrimb (76. Serdar), Dautaj, Oelsner.

Emmelshausen: Börsch – Weber, Wißfeld, A. Retzmann, Wolf, Hachenthal (60. Kasper) – Lenz, Etzkorn (68. Dörr), Bersch, Christ – Kurt (81. Peters).

Schiedsrichter: Thorsten Braun (Güdingen); Zuschauer: 200.

Tor: 1:0 Darcan (6.).

Besonderheit: Gelb-Rot für Wißfeld (TSV, 78.).

Nächste Aufgabe für Emmelshausen: am 9. März um 15.30 Uhr beim 1. FC Kaiserslautern II.