Archivierter Artikel vom 08.09.2017, 17:01 Uhr

Hans-Joachim Billert bleibt Vorsitzender des Freundeskreises

Vorsitzender des Freundeskreises bleibt Hans-Joachim Billert (Herborn). Als stellvertretende Vorsitzende fungieren wie bisher Rainer Scriba (Leisel) und Gabriele Klatt (Schwollen). Neu in diesem Amt sind Angela Enz-Warth (Birkenfeld) und Stefan Pink (Neuhütten).

Kassiererin bleibt Birgit Storr (Kempfeld). Beisitzer sind Sascha Becker (Rinzenberg), Stephan Billert (Leisel), Irene Kämpf-Konrad (Idar-Oberstein), Christine Ostertag (Börfink) und Ulla Kolling (Birkenfeld). Als stellvertretende Beisitzer fungieren in beratender Funktion Lars Schlaup (Tholey), Thorsten Flick (Abentheuer), Karola Hahn (Herborn), Dieter Hochreuther (Rötsweiler-Nockenthal) sowie Johannes Gräber und Udo Schirra (beide aus Neuhütten).