Archivierter Artikel vom 01.03.2020, 15:05 Uhr
Plus

Glasfaseranschluss für fast alle Haushalte

Beim kreisweiten Projekt zum Breitbandausbau ist Leisel im Gebiet der VG Birkenfeld der Ort, in dem die meisten Haushalte und Firmen einen kostenlosen Glasfaseranschluss erhalten. Im Dorf gibt es insgesamt 212 sogenannte A-Adressen, darunter 25 Gewerbebetriebe, die bisher mit einer Bandbreite von weniger als 30 Mbit pro Sekunde als unterversorgt gelten. Bei der Verlegung der Glasfaserkabel haben auch andere Haushalte entlang der Trasse die sogenannten B-Adressen, unter besonderen Konditionen die Möglichkeit, sich an die schnelle Datenautobahn anzuschließen. Die genauen Modalitäten sind auf der Internetseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WfG) des Kreises unter