Archivierter Artikel vom 03.02.2021, 06:15 Uhr
Plus
Berlin

Gipfel der Planlosigkeit? Keine greifbaren Erfolge – ein Faktencheck

Der Impfgipfel dauerte viele Stunden, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bekräftigte ihre Zusage, dass alle Bürger bis zum 21. September ein Impfangebot erhalten sollen. Doch der internationale Vergleich bleibt ernüchternd: In Deutschland sind bislang rund 3 Prozent der Bevölkerung gegen Corona geimpft. In Großbritannien sind es schon 14 Prozent, in Israel gar 56 Prozent. Und viele Gipfelerklärungen überzeugen nicht. Ein Faktencheck:

Von Antje Höning Lesezeit: 3 Minuten
+ 4293 weitere Artikel zum Thema