Archivierter Artikel vom 24.08.2018, 17:01 Uhr

Gelder noch nicht ausgezahlt

Fast eine halbe Million Euro sind an Spenden für die Opfer zusammengekommen.

Über die Vergabe dieser Gelder wurde bereits entschieden, die Auszahlung jedoch steht in den meisten Fällen noch bevor. Darauf verweist die Kreisverwaltung. Sie betont zudem, dass neue Spenden im gleichen Verhältnis wie die schon ausgeschütteten aufgeteilt werden. ni