Archivierter Artikel vom 08.09.2017, 11:59 Uhr

Gabi Weber: Neue Antriebe sichern Arbeit

Beim Skandal um gefälschte Abgaswerte ließ sich der Verkehrsminister auf einen weichen Kompromiss ein, statt die Hersteller auf umfangreiche Maßnahmen zu verpflichten. Die Kosten zahlen die Verbraucher.

Mit einem kontrollierten Strukturwandel hin zu alternativen Antriebstechnologien (Elektromobilität, Brennstoffzelle) könnte die Wirtschaft dagegen Arbeitsplätze durchaus sichern und sogar zukunftsfest ausbauen. Eine gute und funktionierende Verkehrsinfrastruktur ist für unsere Region enorm notwendig. Für die Berufspendler müssen die Anbindungen über die A3 und die A48 sowie die diversen Bundesstraßen reibungslos und ohne stressigen Stau laufen. Für die Bahnfahrer ist der ICE-Bahnhof die überregionale Verbindung, der aber deutlich attraktiver werden muss, sowohl am Bahnhof selbst wie beim Fahrplan. Carsharing ist derzeit nur in den Städten attraktiv, wo auf engem Raum viele potenzielle Nutzer leben. Auf dem Land sind ein gutes und planbares ÖPNV-Netz und ein Rufsystem für die individuelle Abholung realistischer.