Archivierter Artikel vom 21.01.2018, 16:49 Uhr

FV Engers – TuS Koblenz 1:3 (0:2)

FV Engers: Husic (46. Pütz) – Kneuper, Splettstößer, Eberhardt – Freisberg (46. Merkler), Schlesiger (46. Peifer), Fink (46. Kling), Horz – Finkenbusch (70. Öztürk), Naric (46. Grzobic) – Wiersch (46. Loulouga).

TuS Koblenz: Paucken (46. Keilmann) – Nalbantis, Marx (46. Klimmek), Schüler, Lorenzoni – Stahl, von der Bracke – Bildirici, Koch (74. Kaya), Popovits (46. Hermann) – Glockner.

Schiedsrichter: Christian Fritzen (Windhagen) – Zuschauer: 100.

Tore: 0:1 Daniel von der Bracke (34.), 0:2 Dimitrios Popovits (39.), 0:3 Andreas Glockner (76.), 1:3 Hervé Loulouga (79.).