Archivierter Artikel vom 25.11.2018, 20:54 Uhr

FV Diefflen- FC Karbach 1:1 (0:1)

Diefflen: Marina – Engeldinger (58. Peifer), Latz, Hofer, Guss – Folz (85. Baizidi), Poß, Mielczarek, Günes -Haase, Taghzoute (64. Small).

Karbach: Bauer – Göderz, Hohns, Puttkammer, Frisch – Jakobs (71. Nicolay), Kunz (67. Marx), Junk (86. Fischer), Denguezli, Feilberg – Köppen.

Tore: 0:1 Köppen (36.), 1:1 Mielczarek (90. +2, Foulelfmeter).

Besonderheit: Gelb-Rot für Marx (Karbach, 90.+1).

Beste Spieler: Marina, Latz – Junk, Göderz.

Schiedsrichter: Adrian Kokott (Limburgerhof); Zuschauer: 180.

Nächste Aufgabe für Karbach: am Samstag (14.30 Uhr) daheim gegen Schott Mainz.