Archivierter Artikel vom 26.06.2017, 15:43 Uhr

„Für uns ist das Glas nach diesem Wochenende halbvoll und nicht halbleer.“

Weitefelds Trainer Andreas Greb über den fünften Platz seiner Mannschaft unter Deutschlands besten Schülerteams.