Archivierter Artikel vom 12.03.2020, 19:42 Uhr
Plus
Mayen

Für TuS Mayen und SG Elztal beginnt die Zwangspause heute

Die Rheinlandliga-Fußballer des TuS Mayen können am Freitagabend wohl zu Hause bleiben, denn ihr Heimspiel gegen den TSV Emmelshausen wird aller Wahrscheinlichkeit nach ebenso abgesagt wie das gesamte Fußballprogramm im Rheinland an diesem Wochenende (siehe Bericht oben). Ein 3:3 gegen den SV Windhagen und ein 1:1 bei der SG Ellscheid – zwar hat der TuS im neuen Jahr noch nicht verloren, allerdings hatten sich die Verantwortlichen und Trainer Thomas Reuter schon ein wenig mehr von den ersten beiden Spieltagen erhofft.

„Zusammen mit dem Spiel gegen Mehring kurz vor der Winterpause sind wir jetzt seit drei Spielen ohne Niederlage. Wir brauchen aber auch nicht um den heißen Brei herumzureden, dass wir mehr wollten. Es nutzt aber nichts, den Punkten hinterher zu trauern“, meint Reuter. Vorerst wird sein Team ebenso wie die Konkurrenz zur Zwangspause verurteilt sein. Das betrifft am heutigen Freitag auch die SG Elztal, die zwei Tage nach dem 3:1 im Nachholspiel gegen Hausbay eigentlich auf der heimischen Alm gegen die SG Argenthal spielen sollte. jam Foto: Andreas Walt