Archivierter Artikel vom 15.11.2018, 16:13 Uhr

FSV Salmrohr – TuS Rot-Weiß Koblenz n. E. 6:5 (1:1, 0:0, 0:0)

FSV Salmrohr: Popescu – Abend, Dingels, Düpre, Bohr – Bernard – Schädler (91. Mennicke), Toppmöller, Lames (70. Cirikovic), Pinna (105. Giwer) – Unnerstall.

TuS Rot-Weiß Koblenz: Oost – Masala, Schmidt, Kraemer, Weber – Hillen (76. Yavuz, 109. Yilma), Weidenbach, Miles, Meinert (119. Dreher Reinhard) – Arndt (70. Barut), Engel.

Schiedsrichter: Mario Schmidt (Gerolstein). – Zuschauer: 208.

Tore: 0:1 Ismayil Barut (96.), 1:1 Nedim Cirikovic (100.).

Die nächste Aufgabe für TuS RW Koblenz: am Sonntag, 25. November, ab 14 Uhr gegen Eintracht Trier.