Archivierter Artikel vom 09.09.2020, 20:51 Uhr

FSV Salmrohr – FC Karbach 0:1 (0:0)

FSV Salmrohr: Grub – Abend, Dingels, Düpré, Bohr (74. Toppmöller) – Giwer – Littau, Pinna (87. Holper), Schulz, Mennicke (66. H. Thul) – Unnerstall.

Von Nächste Aufgabe

FC Karbach: Husic – Peuter, Eberhardt, Puttkammer, Fischer – Peters (66. Göderz), Otto (77. Wingenter), Denguezli, Kunz (84. Jannke), Feilberg – Gubetini.

Schiedsrichter: A. Besiri (Trier-Tarforst).

Zuschauer: 210.

Tor: 0:1 Feilberg (80.).

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karten für Toppmöller (Salmrohr, 80., wiederholtes Foulspiel) und den bereits ausgewechselten Peters (Karbach, Unsportlichkeit, 90.+4).

Nächste Aufgabe für Karbach: am Samstag (15.30 Uhr) daheim gegen die TuS Koblenz.