Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 14:56 Uhr

„Früher haben wir hungrige Kunden satt gemacht, heute müssen wir satte Kunden hungrig machen.“

Trotz des wachsenden Konkurrenzdrucks bleibt Geschäftsleiter Michael Rübel optimistisch.