Archivierter Artikel vom 05.09.2017, 14:58 Uhr

Freizeitgebäude Kuhberg: Sanitärarbeiten beginnen im Herbst

Im Herbst 2017 soll mit den Sanitärarbeiten am neuen Freizeitgebäude auf dem Kuhberg begonnen werden. Den Auftrag vergab der Ausschuss für Stadtplanung, Bauwesen, Umwelt und Verkehr jetzt an die Kreuznacher Firma Tullius Sanitär-Heizung zum Angebotspreis von 192.000 Euro. Die erste öffentliche Ausschreibung im Juni 2017 war erfolglos geblieben.

Deshalb wurden die Sanitärarbeiten noch einmal ausgeschrieben. Das Bauvorhaben wurde in der ersten Jahreshälfte 2016 begonnen. hg