Archivierter Artikel vom 23.07.2018, 19:40 Uhr

Freizeitanlage am Ellerbach war in den 70ern geschlossen

Das Freibad am Ellerbach wurde in den 1930er-Jahren gebaut und war bis 1969 in Betrieb. Weil die Technik überaltert war, genügte das Bad den hygienischen Anforderungen nicht mehr und musste schließen. Dann gründete sich ein Förderverein, der sich die Wiedereröffnung der beliebten Freizeiteinrichtung zum Ziel setzte.

Mit großem Einsatz der Aktiven konnten die Sanierungsschritte umgesetzt und das Schwimmbad nach zehnjähriger Pause wieder in Betrieb genommen werden. chj