Archivierter Artikel vom 16.08.2018, 18:19 Uhr

Forschungsgebiet „Strategien Ländlicher Raum“

Der Architekt Peter Thomé ist Professor an der Hochschule Koblenz, wo er zum Thema „Strategien Ländlicher Raum“ forscht. So ist ein interdisziplinäres Lehr- und Forschungsgebiet betitelt, in dem die Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen und der Fachbereich Sozialwissenschaften gemeinsam an aktuellen und zukunftsweisenden Fragestellungen für ländliche Räume arbeiten, wie es auf der Internetseite der Hochschule Koblenz heißt. Bearbeitet werden dort essenzielle Fragen, die der demografische Wandel für die Gemeinden mit sich bring. Sie sollen aus unterschiedlichen Perspektiven und mit unterschiedlichen Bewertungen beantwortet werden. hrö

Mehr Infos unter http://ku-rz.de/projekt