Archivierter Artikel vom 09.11.2020, 15:53 Uhr

„Formale Höhepunkte finden sich nicht.“

Den mittleren und unteren Rheinanlagen fehlen laut GDKE die für eine Einstufung als Kulturdenkmal unerlässlichen besonderen historischen Merkmale.