Archivierter Artikel vom 30.03.2020, 20:24 Uhr
Plus

Fieberambulanzen: Bei Symptomen zuerst die Hotline anrufen

Fieberambulanzen ziehen sich inzwischen quer durch Rheinland-Pfalz. Doch wann wird überhaupt ein Test in den neuen Teststationen durchgeführt? Die Landesregierung beschreibt es auf ihrer Internetseite www.corona.rlp.de einfach und plastisch. „Typische Symptome? Fieber und Husten“ – das bedeutet: die Hotline 0800/99 00.400 wählen oder den eigenen Hausarzt kontaktieren. Dort gibt es eine Beratung, und es wird – falls ein Test angebracht ist – der Kontakt zu einer der Ambulanzen hergestellt. Wer einen Hausbesuch benötigt, weil er nicht mobil ist, wendet sich weiterhin an die 116.117, die Nummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes. Fieberambulanzen gibt es in:

Lesezeit: 1 Minuten