Archivierter Artikel vom 01.03.2021, 16:46 Uhr

Feier zum 20-jährigen Bestehen wird nachgeholt

Die Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins Donum Vitae Westerwald/Rhein-Lahn, Lilo Kohl, versucht gemeinsam mit dem Vorstand, die Arbeit der Beraterinnen bekannt zu machen.

„Wir sind froh über die gute Vernetzung mit den Ärzten und Frauenärzten sowie über die gute Kooperation mit anderen Beratungsstellen und Organisationen. Ein großer Teil unserer Hilfesuchenden findet uns jedoch über das Internet“, sagt sie und fügt hinzu: „Auf regionaler Ebene wollen wir uns durch einzelne Aktionen bekannt machen.

Im vergangenen Jahr wollten wir eine Lesung organisieren. Leider hat uns die Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht.“ Wenn die Pandemie vorbei ist, will der Verein nicht nur die Lesung nachholen, sondern insbesondere die Feier zum 20-jährigen Bestehen der Beratungsstelle Montabaur.

Weitere Informationen im Internet unter www.donumvitae.org