Karbach: Bauer

FC Karbach – SG Mülheim-Kärlich 2:1 (0:1)

Puttkammer, Kraft, Schink (55. Otto) – Bowen (71. Mekoma), K. Leidig, Denguezli (63. Göderz), Peuter, Jannke – Wilschrey, Peters (81. Jakobs).

Mülheim-Kärlich: Wall – Ternes, Birkner, Frohn, Scheu – Platzek, Frisch, Madanoglu (75. Könez) – M. Rönz (85. Slowik), Hawel (90. Henrich), Seker (67. Willma).

Schiedsrichter: Florian Stahl (Zweibrücken).

Zuschauer: 319.

Tore: 0:1 Seker (8.), 1:1 Wilschrey (73.), 2:1 Jakobs (90.+3).

Besonderheit: Rote Karte für Co-Trainer und Ersatzspieler Henrichs (Karbach) wegen Zeitspiels (79.).

Nächste Aufgabe für Karbach: am Samstag (15.30 Uhr) daheim gegen den TSV Emmelshausen.