Archivierter Artikel vom 01.09.2020, 15:30 Uhr
Plus
Trier

Favorit wartet: Gleich der erste Gegner hat es in sich

Kurz vor dem Start in die Oberligarunde gab's für die Trierer Eintracht noch mal einen warmen Geldregen: Weil Robin Koch vom Bundesligisten SC Freiburg in die englische Permiere League zu Leeds United wechselt, steht dem Oberligisten von der Mosel ein Solidaritätsbeitrag von rund 290.000 Euro zu. Denn ehe Koch über den 1. FC Kaiserslautern nach Freiburg kam, spielte er in der Saison 2014/15 für die Trierer Eintracht.

Lesezeit: 1 Minuten