Archivierter Artikel vom 09.03.2021, 16:02 Uhr

Etat in Kürze

Ergebnishaushalt

Erträge: 5.574.770 Euro

Aufwendungen: 5.822.400 Euro

Jahresfehlbedarf: 247.630 Euro.

Finanzhaushalt (Investitionen)

Einzahlungen: 1.747.250 Euro

Auszahlungen: 3.425.300 Euro

Fehlbedarf: 2.075.470 Euro

Investitionskredite: 0 Euro

Schuldenstand: 0 Euro.

Größere Investitionen

Erschließung Neubaugebiet Langscheid: 650.000 Euro; Grunderwerb Neubaugebiet: 245.000 Euro; Städtebau Rheinufergestaltung: 575.000 Euro und Städtebau Stadtkern 150.000 Euro (Landesförderung je 80 Prozent); Ausbau Gehweg und Beleuchtung Mainzer Straße: 315.000 Euro (Beiträge: 148.650 Euro); Historische Stadtmauer: 216.000 Euro (beantragte Leader-Förderung 129.600 Euro, Spenden 86.400 Euro); Gehweg, Verfüllung Unterführung und Ampel B 9 Tuchscheren: 192.000 Euro; Umbau Kita-Küche: 130.000 Euro (Fördermittel: 39.000 Euro); Sportplatz Dellhofen: 150.000 Euro (Fördermittel: 19.700 Euro); Beleuchtung und Gehwege K 92: 110.000 Euro (Beiträge: 10.000 Euro); Neugestaltung Kirchenumfeld Dellhofen: 100.000 Euro (Förderung beantragt). bed