Archivierter Artikel vom 29.10.2019, 16:48 Uhr

„Es wird derzeit nach Alternativen gesucht um zukünftig das Abschlussfeuerwerk durch eine umweltfreundlichere, aber gleichermaßen sehenswerte Attraktion zu ersetzen.“

Wolfgang Treis

Von Wolfgang Treis