Archivierter Artikel vom 26.10.2018, 16:13 Uhr

„Es ist schön zu sehen, dass im Training ein ungewohnter Zug herrscht, ohne dass ich den anmahnen muss. Die Jungs sehen, dass sie sich bislang etwas unter Wert verkauft haben.“

LAF-Trainer Matthias Michno