„Es handelt sich in diesem Bereich ja nicht um Biotope, sondern es ist eigentlich eine Friedhofsfläche.“

Bauamtsleiterin Christine von der Burg verwies auf den Ursprung der Planung.

Archivierter Artikel vom 01.07.2021, 11:49 Uhr