„Es gab zwei Optionen: operieren oder abwarten, bis die Querschnittslähmung kommt.“

Otto Gauß (57)

Archivierter Artikel vom 16.03.2018, 18:18 Uhr