Archivierter Artikel vom 19.09.2018, 18:13 Uhr

„Es entspricht dem Bedürfnis vieler Gäste, online buchen zu können.“

Tourismusexperte Mike Andre Mohr