Archivierter Artikel vom 17.11.2020, 19:14 Uhr

Erster Sieg für Krawietz/Mies

Kevin Krawietz und Andreas Mies haben bei den ATP Finals ihre Chance auf den Einzug ins Halbfinale gewahrt. Das deutsche Daviscup-Doppel gewann gegen Lukasz Kubot (Polen) und Marcelo Melo (Brasilien) mit 6:2, 7:6 (7:5) und feierte damit den ersten Sieg. Am Donnerstag geht es gegen Rajeev Ram (USA) und den Briten Joe Salisbury ums Weiterkommen.

„Wir sind stolz, dass wir nach der Auftaktniederlage so zurückgekommen sind“, sagte Mies. „Es war wichtig, dass wir in zwei Sätzen gewonnen haben“, erklärte Krawietz mit Blick auf die Ausgangslage.