Archivierter Artikel vom 03.11.2021, 14:46 Uhr

Erinnerung an Doneth

Am 21. November 1949, nur vier Jahre nach Kriegsende, wurden das Kloster und die Wallfahrtskirche Bornhofen durch einen verheerenden Brand zerstört. Bei den Löscharbeiten kam der Niederlahnsteiner Brandmeister Hermann Doneth ums Leben.

Zu seinem Gedenken treffen sich Feuerwehrleute jedes Jahr zu einem Gottesdienst. Daraus entstand 2003 die Mittelrheinische Feuerwehrwallfahrt zum Kloster Bornhofen.