Archivierter Artikel vom 03.02.2019, 19:44 Uhr

Erfolgreich auf der Bühne

Protokoller war GKGK-Urgestein Karl Kuhl, als Männerbeauftragte trat Elferrätin Melina Bachmann auf, einen Elternabend schilderte Prinzengardekommandant Sebastian Schmitt aus Lehrersicht, einen deftigen ehelichen Dialog vor dem Schlafengehen präsentierten die Elferräte Silke und Matthias Gernhuber, Finalredner war Kalauerkönig Rainer Bachmann als Hocker Schorch. Als Tanzpaar zu „Moskau, Moskau“ strahlten Giulia Degen und Henning Mathern um die Wette, die Sitzungskapelle Too Nice hatte musikalisch in bewährter Manier alles im Griff.

rg